Heinrich Andresen Schule

Miteinander fürs Leben lernen

Nachmittagsprogramm

Liebe Schülerinnen und Schüler, Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

zur Zeit bieten wir an der Offenen Ganztagsschule folgendes an:

Fußball, Basketball, Kreativkurs Nähen, Kochen, Gartenprojekt, Hörspielwerkstatt, Legasthenieförderung, Hausaufgabenbetreuung mit anschließender Spielbetreuung, Prüfungsvorbereitungen für die Abschlussklassen, Förderstunden  Mathe, wechselnde workshops.

In diesem Schuljahr sind workshops in den Bereichen Tanz-Kunst und Chor geplant. Zu den einzelnen workshops gibt es zeitnah Informationen. (Zeitpunkt-Dauer-evtl.Kosten)

Die regelmäßigen Kurse beginnen um 13.00 Uhr und enden um 14.30 Uhr. Ab 12.00 Uhr können die Schüler*innen in der Cafeteria Mittag essen.

Ab 12.00 Uhr gibt es für die jüngeren Schüler*innen , bis zum Beginn der Kurse um 13.00 Uhr , auch ein Betreuungsangebot.

Die Busse fahren an den OGS-Tagen  – Di-Mi-Do – auch nach der 8. Std.

Die Kursangebote wechseln in der Regel immer in einem neuen Schulhalbjahr. Das heißt, es kommen neue Kurse dazu, andere fallen weg – aber die meisten Kurse bleiben auch ganzjährig bestehen. Unser Angebot besteht aus z.Zt. 18 Nachmittagsangeboten .

Die Schülerinnen und Schüler können sich direkt beim jeweiligen Kursleiter*in anmelden und bekommen dann ein Anmeldeformular

Wer sich verbindlich für einen Kurs anmeldet, sollte mindestens ein Schulhalbjahr dabei bleiben und regelmäßig teilnehmen.

Im zweiten Schulhalbjahr laufen die Kurse ohne Unterbrechung weiter. Die Schüler*innen können also weiterhin in ihren gewählten Kursen bleiben oder sich einen neuen Kurs aussuchen.

Die angebotenen Kurse sind in der Regel kostenfrei.

Viel Spaß am Nachmittag

Vera Wester

August 2022